wandern-frankenberg.de
© Gebirgs- und Wanderverein Frankenberg e.V.

Geoparks…….

Bild: jay sind geschützte Gebiete in denen Gestreinsformationen aus den Jahrmillionen vor unserer Zeit- rechnung sichtbar werden. Im Raum Frankenberg und Korbach sind einige dieser fossilen Lagerstätten entdeckt worden. So auch der Dohlenfelsen an der „Alten Geismarer Straße“ zwischen Frankenberg und Geismar.
Seite zurück Seite zurück

Frankenberger Blickwinkel…

Blick vom linken Ederufer auf Frankenberg. Bild: jay so lautet der Name des ersten Premium-Stadtwanderweges. Europaweit kann Frankenberg seit 2018 mit dieser Auszeichnung werben. Zwei Mitglieder des Gebirgs- und Wandervereins stehen als Wander- führer für den Premium Wanderweg zur Verfügung.
1. Mai Wanderung 2019 Ernsthausen “Am 1. Mai auf Schuster’s Rappen unterwegs” Die diesjährige 1.-Mai-Wanderung des Gebirgs- und Wandervereins Frankenberg fand im Rahmen des Volkswanderns des TSV in Ernsthausen statt. Bevor die Wandergruppe die dort angebotenen verschiedenen Wanderstrecken in Angriff nahm, wurde frühmorgens gegen 7 Uhr- gewissermaßen zum “Aufwärmen” - eine etwa 11 Kilometer lange Wanderstrecke von Birkenbringhausen nach Ernsthausen zurückgelegt, die z. B. am Christborn und der Nikolausmühle vorbeiführte. Am Start in Ernsthausen ging es sodann weiter auf den vom Veranstalter markierten Wanderwegen.  Bei angenehmem Frühlingswetter boten sich dabei immer wieder herrliche Ausblicke, z. B. in das Biedenkopfer und Marburger Land.  Nachdem die Wanderungen absolviert waren, genossen die Wanderer zum Ausklang des Wandertages gerne die Speisen und Getränke am Sportplatz in Ernsthausen.” Klaus Schulze, Wanderwart MTW Uplandsteig 2019
Frankenberger Gebirgs- und Wanderverein im Upland Bei überwiegend herrlichem Sonnenschein und sehr guter Fernsicht, war eine Wandergruppe des Frankenberger Gebirgs- und Wandervereins im Upland unterwegs. Auf insgesamt 4 Etappen boten sich den Wanderern auf dem 64 km langen Uplandsteig herrliche Anund Ausblicke in der erwachenden Frühlingslandschaft. insgesamt wurden 1848 Hm überwunden. Die Eindrücke des Tages wurden am Abend in gemütlicher Runde noch einmal genossen.
Portrait Vorsitzende Nächste Seite Nächste Seite Bericht MTW Riesengebirge Neue Altstadt Ffm Bilsteine Battenfelder Diescher Vincent van Gogh Ausstellung und Weihnachtsmarkt Wintersuppenwanderung